• LF 20-16.png
  • Weihnachtsbaumaktion_160.png
  • KatS-Uebung Olymp_0675.png
  • KatS-Uebung Olymp_0953.png
  • gesichertes Arbeiten in Hoehen 157.png
  • Feuerwehrhaus mit Fahrzeugen.png
  • KatS-Uebung Olymp_1027.png
  • KatS-Uebung Olymp_0845.png
  • Weihnachtsbaumaktion_91.png
  • Fahrzeuge 2014.png
  • KatS-Uebung Olymp_0900.png
  • Weihnachtsbaumaktion_37.png

Es geht Los! - Unterliederbach hat eine MiniFeuerwehr

Am Freitag, den 01. März 2019 wurde im Feuerwehrhaus im Heimchenweg 8a von den Mitgliedern der Einsatzabteilung und der Alters- und Ehrenabteilung, die Minifeuerwehrwartin gewählt. Die Kameradin Bianca Lenz stellt sich mit dem Betreuerteam ab dem 12. März jeden Dienstag zwischen 17:00 und 18:00 Uhr im Feuerwehrhaus den Herausforderungen und freut sich auf zahlreiche Kinder ab 6 Jahren.

Damit hat die Freiwillige Feuerwehr Frankfurt am Main - Unterliederbach e.V., die 18. Minifeuerwehr in Frankfurt am Main. Offiziell wird diese in Hessen als Kinderfeuerwehr bezeichnet, aber da die Idee aus Frankfurt stammt und hier von Anfang an, diese junge Abteilung als Minifeuerwehr bezeichnet wurde, hat sich dieser Begriff in Frankfurt gefestigt.

Bei diesem Termin, da auch die Kameraden, Heiko Horvath (stellv. Stadtbrandinspektor) und Arno Zinngrebe (Sachgebiet 37.G33 - Freiwillige Feuerwehren) anwesend waren, wurden auch Ehrungen mit der Römerplakette für 10 bzw. 15 Jahren ehrenamtliche Tätigkeit für die Stadt Frankfurt am Main vorgenommen. Hier einige Bilder der Veranstaltung.